Einladung: Cluster-Forum XX bei Evonik, Darmstadt

Gastgeberunternehmen unseres 20. Cluster-Forums ist die Evonik Resource Efficiency GmbH. Als eines der weltweit führenden Unternehmen bietet es Hochleistungsmaterialien für umweltfreundliche und energieeffiziente Systemlösungen im Automobilsektor an. Dr. Oliver Eyrisch informiert uns zu den neuesten Entwicklungen für smarte Materiallösungen im Automobilbau.
Außerdem gibt uns Apu Gosalia von Fuchs Petroclub SE Einblicke in die veränderten Anforderungen für Schmierstoffe. Als ein Element der Wertschöpfungskette helfen Qualitätsschmierstoffe dabei, Kraftstoff zu sparen und CO2-Emissionen zu verringern.
Wir laden Sie herzlich zu unserem 20. Cluster-Forum ein – informieren Sie sich in den Fachvorträgen zu neuen Anwendungen in der Automobilentwicklung und treten Sie in einen interessanten Austausch mit engagierten Kollegen ein.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Programm:
ab 15.30 Uhr: Empfang und Eintreffen der Gäste

16:00 Uhr: Begrüssung
- Thomas Will, Landrat Kreis Groß-Gerau,
- Martin Proba, IHK Darmstadt,
- Dr. Armin Neher, Standortleiter (Evonik Darmstadt/ Weiterstadt)

Fachvortrag:
»Innovate mobility - we provide the chemistry« - Wie smarte Materiallösungen die Neue Mobilität verbessern,
Dr. Oliver Eyrisch (Vice President Evonik for Automotive, Evonik Resource Efficiency GmbH)

Fachvortrag:
»Zen und die Kunst des nachhaltigen Schmierens«  - Schmierstoffindustrie in Zeiten von 3D-Digitalisierung, Decarbonisierung und Disruption,
Apu Gosalia (Vice President Sustainability, Fuchs Petrolub SE),

18.00 Uhr: Führung durch das Friction & Motion Competence Center
19.00 Uhr: Get together - Austausch bei einem Imbiss
---------------------------
Moderation und Reflexion: Prof. Dr. Birgit Scheppat (Hochschule Rhein-Main), Promotorin AUTOMOTIVE CLUSTER
---------------------------
Ort: Evonik Resource Efficency GmbH, Kirschenallee, 64293 Darmstadt
Datum: 23. April 2018// Empfang: 15:30 Uhr // Beginn: 16:00 Uhr
Hinweis: Anmeldeschluss: 18.04.2018.
Hinweis zu Fotoaufnahmen:
Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen der Veranstaltung Bild- und Tonaufnahmen gemacht werden, welche durch die IHK Darmstadt, den Landkreis Groß-Gerau oder Evonik Resource Efficiency GmbH veröffentlicht werden können.